Give us a call on +49 28 35 - 44 46-0 (France +33 1 71 12 61 28)

  • fr
  • en
  • de

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

 

 

  1. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

 

Datenschutz

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein besonderes und wichtiges Anliegen. Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten deshalb sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche personenbezogenen Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

 

Verantwortlich für die Datenverarbeitung

 

Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

 

Kingbright Electronic Europe GmbH

vertreten durch den Geschäftsführer

Udo Reinhold

Lindenau 7 / Gewerbegebiet

D – 47661 Issum

Telefon: +49 28 35 – 44 46-0

E-Mail: info@kingbright-europe.de

 

Die Verantwortliche ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

 

Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten

 

Wir setzen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auch Dienstleister (IT-Provider, Zustellboten) ein. Unser IT-Provider ist ORGA-Soft, Organisation und Software GmbH, Industriestraße 39, 82194 Gröbenzell, Deutschland.

Diese Dienstleister verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich auf Weisung von uns und sind zur Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen verpflichtet worden. Sie sind sorgfältig ausgewählt worden und erhalten nur in dem Umfang und für den benötigten Zeitraum Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, wie dies für die Erbringung der Leistungen erforderlich ist oder in dem Umfang, in dem Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben.

Weitere Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten bei Nutzung von Google Web Fonts ist Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, und bei Nutzung von Google Maps ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Speicherfristen

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften oder entsprechend Ihrer Einwilligung.

Die für die nachgenannten Zwecke erhobenen personenbezogenen Daten löschen wir, nachdem die Speicherung zur Erreichung des Zwecks nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Darüber hinaus erfolgt die Löschung der personenbezogenen Daten im Fall des Widerrufs Ihrer Einwilligung oder bei einem begründeten Widerspruch.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten.

Des Weiteren können Sie eine Berichtigung, Einschränkung (Sperrung) oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten von uns verlangen, wenn die personenbezogenen Daten bei uns falsch verarbeitet wurden, ein Grund für eine Einschränkung der weiteren Datenverarbeitung gegeben ist oder die Datenverarbeitung aus unterschiedlichen Gründen rechtswidrig geworden ist oder wenn die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Wir weisen darauf hin, dass Ihr Recht auf Löschung durch gesetzliche Aufbewahrungsfristen eingeschränkt sein kann.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

 

Diese Website nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Betreiber dieser Website senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die (personenbezogenen) Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie uns erteilte datenschutzrechtliche Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der der aufgrund Ihrer Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer Daten auf Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DS-GVO stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen oder anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Die Kontaktdaten der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lauten: Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationssicherheit Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestraße 2-4, 40213 Düsseldorf, (Postanschrift: Postfach 20 04 44, 40102 Düsseldorf), Deutschland, Telefon: +49 211/38424-0, Telefax: + 49 211/38424-10, E-Mail: poststelle@lfdi.nrw.de, Webseite: www.ldi.nrw.de.

 

  1. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Unsere Website verwendet teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf Ihrem Endgerät spezifische, auf ihn bezogene Informationen zu speichern, während Sie unsere Website nutzen. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Websitebesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Browser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO gespeichert. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unserer Dienste.

 

Arten von Cookies

Unsere Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden: Session Cookies und Persistant Cookies.

„Session Cookies“ und „Persistant Cookies“ unterscheiden sich nach ihrer Konzeptionsdauer. Während „Session Cookies“ lediglich für die Dauer der Browsersitzung („Session“) konzipiert sind, bleiben „Persistant Cookies“ über die jeweilige Browsersitzung hinaus gespeichert. Schließen Sie also Ihren Browser, werden „Session Cookies“ gelöscht, „Persistant Cookies“ nicht. Letztere bleiben vielmehr für die Dauer ihrer jeweiligen Gültigkeit gespeichert. Daher wird ein „Persistant Cookie“ jedes Mal aktiviert, wenn Sie die entsprechende Website besuchen, es sei denn, Sie löschen das „Persistant Cookie“ zuvor manuell.

Unsere Website nutzt  folgende zwei Persistant Cookies: das WordPress Multilingual Plugin mit dem die Sprache erkannt und für 3 Tage gespeichert wird, sowie ein Cookie Plugin mit dem die  Zustimmung oder Ablehnung der Cookie Speicherung für 1 Jahr gespeichert wird.

Zustimmung

Wir setzen Cookies nur ein, wenn Sie hierzu zuvor Ihr Einverständnis erteilt haben. Hierzu erscheint, wenn Sie unsere Website das erste Mal aufrufen, ein Popup-Fenster, das Sie über den Einsatz von Cookies auf unserer Website informiert. Dort haben Sie die Möglichkeit, über einen Link nähere Informationen zu erhalten, welche Cookies wir verwenden und wie wir diese einsetzen. Der in dem genannten Popup-Fenster enthaltene Link führt Sie zu dieser Datenschutzerklärung. Klicken Sie in dem genannten Popup-Fenster auf „Ablehnen“, werden keine Cookies gesetzt. Bitte beachten Sie, dass im Falle der Ablehnung von Cookies bestimmte Funktionen auf unserer Website nicht verfügbar sind. Klicken Sie in dem genannten Popup-Fenster demgegenüber auf „OK“, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies durch unsere Website einverstanden.

 

Deaktivieren von Cookies in den Browsereinstellungen

Ob Cookies gesetzt und abgerufen werden dürfen, können Sie ferner durch die Einstellungen in Ihrem Browser selbst bestimmen. Sie können in Ihrem Browser etwa das Speichern von Cookies gänzlich deaktivieren, es auf bestimmte Websiten beschränken oder Ihren Browser so konfigurieren, dass er Sie automatisch benachrichtigt, sobald ein Cookie gesetzt werden soll, und Sie sodann um Rückmeldung bittet, ob das jeweilige Cookie gesetzt werden darf. Nähere Informationen über Cookies finden Sie auf der Website www.allaboutcookies.org. Dort finden Sie zudem Hinweise zu Einstellungen für die gängigsten Browser. Weitere Informationen erhalten Sie zudem vom Hersteller Ihres Browsers. Nähere Informationen darüber, wie Sie Cookies in Ihrem Browser löschen, erhalten Sie auf der Website http://www.aboutcookies.org/Default.aspx?page=2 sowie beim Hersteller Ihres Browsers.

 

Server-Log-Dateien

Besuchen Sie unsere Website zu rein informatorischen Zwecken, ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen. In diesem Fall erheben und verarbeiten wir nur diejenigen Ihrer personenbezogenen Daten, die uns Ihr Browser automatisch an unseren Server übermittelt. Diese werden in so genannte Server-Log-Dateien gespeichert. Wenn Sie unsere Website betrachten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Dies sind:

 

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

 

Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten zum Zwecke der stabilen und sicheren Anzeige unserer Website stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO dar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO.

Anfrage per E-Mail / Kontaktformular

Sie haben die Möglichkeit, uns per E-Mail oder über unser Kontaktformular Anfragen zu unseren Produkten zukommen zu lassen. Wenn Sie uns per E-Mail oder Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese personenbezogenen Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter.

Wir erheben jeweils Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Nachricht. Darüber hinaus können Sie uns freiwillig weitere personenbezogene Daten, wie z.B. Ihre Telefonnummer, zur Bearbeitung Ihrer Anfrage zur Verfügung stellen.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung sind, abhängig von Ihrer Anfrage, Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b oder lit. f DS-GVO.

Die von Ihnen per E-Mail oder über das Kontaktformular übermittelten personenbezogenen Daten werden von uns solange gespeichert, bis der  Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage) oder Sie der Datenverarbeitung begründet widersprechen. Eine Speicherung aufgrund gesetzlicher Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleibt hiervon  unberührt.

 

Initiativbewerbungen

Soweit Sie uns im Rahmen Ihrer Initiativbewerbung per E-Mail oder über das Kontaktformular personenbezogene Daten zukommen lassen, verarbeiten wir diese einzig zum Zwecke der Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses. Personenbezogene Daten, welche uns im Rahmen der Initiativbewerbung regelmäßig zur Verfügung gestellt werden, sind: Vor- und Nachname, Adressdaten (Straße, PLZ, Stadt), Kontaktdaten (Telefon- und Mobilfunknummer, E-Mail-Adresse), Geburtsdatum, Lebenslauf, Qualifikationsnachweise.

 

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b DS-GVO.

Soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten (u.a. § 257 HGB, §147 AO) gelten, werden die personenbezogenen Daten von Bewerbern nach Ablauf von sechs Kalendermonaten ab Ende des Bewerbungsverfahrens (Tag der Absage) aus unserer Datenbank sowie von unseren sonstigen Systemen gelöscht oder für weitere Verarbeitungen gesperrt. Ausdrucke werden vernichtet.

 

Registrierung auf dieser Website

Sie können sich auf unserer Website registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen personenbezogenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

 

Für die Registrierung sind folgende personenbezogenen Daten erforderlich:

  • Vor- und Nachname,
  • E-Mail-Adresse.
  • Passwort.

 

Die im Rahmen der Registrierung erhobenen personenbezogenen Daten werden auf Servern unseres IT-Providers in Deutschland gespeichert.

Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.

Für die Nutzung der zusätzlichen Funktionen ist Ihre Einwilligung in die Verarbeitung der Registrierungsdaten erforderlich.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend nach Abmeldung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

 

  1. Plugins und Tools

Google Web Fonts

Unsere Website nutzt den Dienst ‚Google Web Fonts‘ von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, um Ihnen unsere Website auch bezüglich der Schriften in einem optimalen Design darzustellen. Bei Aufruf unserer Website werden die jeweils zur Darstellung benötigten Schriften von Google in Ihren Browser heruntergeladen. Dabei werden Verbindungsdaten wie Ihre IP-Adresse, Informationen zum verwendeten Browser, die aufrufende Seite sowie ggf. weitere technische Daten an Google übertragen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter

https://developers.google.com/fonts/faq

Für diesen Dienst gelten die Datenschutzbestimmungen von Google

(https://policies.google.com/privacy?hl=en).

Privacy-Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

 

Google Maps

Diese Website nutzt über eine API zwecks Darstellung von Karten sowie der Erstellung von Wegerouten den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Übermittlung in Drittstaaten und Rechtsgrundlage

Sowohl bei Google Web Fonts als auch bei Google Maps finden Datenübermittlungen in andere Länder außerhalb der Europäischen Union, insbesondere USA, statt. Soweit das in dem jeweiligen Drittstaat geltende Datenschutzrecht kein zur DS-GVO adäquates Datenschutzniveau hat, haben wir über vertragliche Regelungen oder andere anerkannte Instrumente ein zur DS-GVO adäquates Schutzniveau sichergestellt. Soweit eine Übermittlung personenbezogener Drittstaaten stattfindet, erfolgt diese auf Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses der EU-Kommission zum EU-US-Privacy Shield gemäß Art. 45 DS-GVO oder auf Basis der EU-Standardvertragsklauseln gemäß Art. 46 Abs. 2 lit. c DS-GVO.

 

  1. Datenerhebung über Visitenkarten

 

Soweit Sie uns bei Veranstaltungen oder bei anderen Gelegenheiten Ihre Visitenkarten mit Ihren Kontaktdaten übergeben, speichern wir diese in unseren Outlook-Adressbüchern. Wir erheben jeweils Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse sowie die Adressdaten des Unternehmens, für das Sie tätig sind, ggfs. noch dessen Faxnummer.

Wir nutzen diese personenbezogenen Daten einzig zur Kontaktaufnahme mit Ihnen zwecks Zusendung von Angeboten oder Informationen zu unseren Produkten. Eine Versendung von Newslettern an Ihre Kontaktdaten erfolgt nicht.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 f DS-GVO.

Soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten (u.a. § 257 HGB, §147 AO) gelten, löschen wir Ihre personenbezogenen Daten, soweit der Zweck für die Datenspeicherung entfällt oder Sie der Datenverarbeitung widersprechen.

 

Copyright 2018 | Kingbright Electronic Europe GmbH

To search our current inventory please register here